Willkommen am Lehrstuhl für Ostasienwirtschaft / Japan und Korea

Studium

Das Ziel unseres Lehrstuhls ist es, wirtschaftliche Strukturen und Prozesse in Japan und Korea verständlich zu machen. Durch Veranstaltungen zu vielfältigen Themen wie Internationale Beziehungen, Management, Personalpolitik oder Finanzen lernen die Studierenden die Wirtschaftsräume Japan und Korea in zentralen Facetten kennen. Bei der Ausbildung wird großer Wert auf die praktische Umsetzbarkeit des erworbenen Wissens gelegt, was wir durch die Nutzung innovativer Lernformate - wie Verhandlungssimulationen oder Praxisseminare in Kooperation mit internationalen Partnern - sicherstellen.

Die Veranstaltungen im Einzelnen

Forschung

Unser Lehrstuhl forscht zu volks- und betriebswirtschaftlichen Fragen in Bezug auf Japan, Korea und die internationalen Beziehungen der Region. Besonderes Interesse gilt institutionenökonomisch- fundierten Ansätzen zur Untersuchung von Stabilität und Wandel der Wirtschaftssysteme. Aktuelle Projekte umfassen z. B. CSR, Deregulierung, Wettbewerbsidentität und die Einstellung zu wirtschaftlichen Risiken. Zum Forschungsschwerpunkt Risiko besteht die Möglichkeit, sich - über das Institute of East Asian Studies - für ein DFG-gefördertes Graduiertenkolleg zu bewerben.

Die Projekte im Einzelnen

24 Stunden E-Mail-Service für unsere Studierenden

Liebe Studierende, sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie diesen E-Mail-Link (oawi.jap.kor(at)uni-due.de) nutzen. Das Lehrstuhlteam wird Ihre Anfragen an Werktagen innerhalb von 24 Stunden beantworten.

Blog

Neben dem Forschungsbereich auf dieser Homepage unterhält der Lehrstuhl einen Blog, auf dem aktuelle Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge der Lehrstuhlmitarbeiter sowie von Studenten aus Lehrveranstaltungen abrufbar sind.